Rückblick Rotkäppchenwoche 2016 - Rotkäppchenwoche - Märchen & Sagen - Themen - Urlaub im Rotkäppchenland
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Rückblick Rotkäppchenwoche 2016

, © Tourismusservice Rotkäppchenland Bild vergrößern
Rückblick Rotkäppchenwoche 2016
© Tourismusservice Rotkäppchenland

Die Rotkäppchenwoche 2016 ist mit dem Rotkäppchentag in Frielendorf zu Ende gegangen.

Vom 17. bis 24.Juli gab es gab es ganz unterschiedliche Veranstaltungen und Aktionen zum Thema Rotkäppchen und Märchen.


Die Rotkäppchenwoche 2016 wurde mit einer Trachtenmodenschau im Museum der Schwalm eröffnet. Roland Lahr von der Trachtengruppe Schrecksbach zeigte mit mehreren Trachtenträgern die Entwicklung der Schwälmer Tracht bis hin zu der Tracht, die Rotkäppchen heute trägt. Eine besonders originelle Form des Märchens wurde in einem kleinen Märchenbuch vorgestellt: Rotkäppchen auf Schwälmer Platt – regional und ganz frei nach dem Brüder Grimm erzählt und mit herrlichen Bildern ausgeschmückt. Anschließend gab es noch die Gelegenheit mit Rotkäppchen auf Planwagentour zu gehen.

Großen Zuspruch fand die Radtour auf dem Bahnradweg Rotkäppchenland. Mit Tourenguide, Transferbus und Verpflegungspausen wurde die Radtour von Kirchheim nach Neukirchen zu einem echten Vergnügen. Im Märchenhaus Neukirchen entführte die Märchenerzählerin Gudrun Grünberg am Dienstagnachmittag kleine und große Besucher in die Welt der Märchen.


Kurzweilig und sehr interessant war der Vortrag von Professor Boehncke aus Frankfurt, der im Schwälmer Dorfmuseum Holzburg über das Leben von Ludwig Emil Grimm und seine Besuche in Willingshausen referierte.


Im Wildpark Knüll konnte man mittwochs Märchen erleben, die nach Brot duften und am Freitagabend an einer Vollmondführung teilnehmen. Am Seepark Kirchheim waren Kinder (und die Eltern) aufgerufen, das Rotkäppchen zu suchen. Das Wetter spielte nicht ganz mit und bei Unwetterwarnung traf man sich dann in einem der großen Ferienhäuser.

Kräutersammeln und daraus märchenhafte Mixturen herstellen oder Märchen lauschen und anschließend mit Ton Märchenfiguren formen – im Künstlerdorf Willingshausen wird nach wie vor Märchenhaftes mit Kunst und Kreativität verbunden! Kunstvoll zeichneten Kinder aus Neustadt und Umgebung das Rotkäppchen beim Malwettbewerb. Die Siegerbilder sind im Rathaus Neustadt ausgestellt.

Zum Abschluss der Rotkäppchenwoche fand  in Frielendorf der Rotkäppchentag statt, ein vergnüglicher Tag für die ganze Familie! In Frielendorf hat ein Rotkäppchenfest mit regionalen Marktständen, Livemusik, Märchenerzählungen und Rotkäppchens Waldmeisterschaft schon Tradition. Weil 2016 die Abschlussveranstaltung der Rotkäppchenwoche in der Ortsmitte von Frielendorf stattfand, gab es dieses Jahr eine Dorfmeisterschaft. Premiere hatte an diesem Tag der Märchenschmuck: Rotkäppchen zum Mitnehmen gibt’s nun auch zu kaufen.  Zum Abschluss eines heißen Tages gabs heiße Musik mit Take Five, der Cover Rockband aus Bad Hersfeld. 


Während der ganzen Rotkäppchenwoche konnte man bei den Märchenköchen  kreative und märchenhafte Speisen auf der Karte finden und sich im Märchenhaus Neukirchen in die Welt der Märchen versetzen lassen.


Die Ausstellung „Märchenhafte Fundstücke“ ist noch bis 21.08.2016 in der Museumsscheune „Scheune an der Aula“, Wiesental 19, 36275 Kirchheim  zu bewundern.

An allen Veranstaltungsorten konnten Kinder und Erwachsene an einem Märchenrätsel teilnehmen und gewinnen:


1. Preis: Segway Time im Rotkäppchenland,Teilnehmertickets f. 2 Personen
2. Preis: Familien Jahreskarte, Wildpark Knüll
3. Preis: Original Schwälmer 3-Gang-Menue für 2 Personen, Hotel Rosengarten, Schwalmstadt
4. Preis: GenussGutschein im Wert von 50,00 €, La Copa, Schwalmstadt-Ziegenhain
5. Preis: Rent E Bike, Tageskarte für 2 E-Bikes,Tourismusservice Rotkäppchenland, 40,00 €
6. - 8. Preis: Je 1x Schlemmergutschein, Hotel Landgraf, Schwalmstadt
9. Preis: Gutschein für ein Essen im Wert von 25,00 €,Landgasthof Steller, Gilserberg
10. Preis: Kochbuch „Rotkäppchenland“,Tourismusservice Rotkäppchenland
11. Preis: Rotkäppchen Märchenpuppe,Märchenpuppen Fairytaledolls
12. Preis: Besuch Märchenhaus für eine Familie,Märchenhaus Neukirchen
13. - 15. Preis: Rotkäppchenland-Kühltasche, Tourismusservice Rotkäppchenland
16. -20. Preis: Freier Eintritt für eine Familie, Museum der Schwalm, Schwalmstadt-Ziegenhain


Die Gewinner finden Sie demnächst an dieser Stelle veröffentlicht.


An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Veranstalter, die das Thema Märchen so engagiert, kreativ und vielfältig gestaltet haben.

© Tourismusservice Rotkäppchenland e.V. - 34602 Schwalmstadt - Tel. +49 (0)6691 - 207407 - E-Mail