Auf den Spuren der Grafen und Ritter von Wallenstein
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Burg Wallenstein

Die Burgruine Wallenstein, Bild vergrößern
Burgruine Wallenstein

Auf den Spuren der Grafen und Ritter von Wallenstein

Mitten im Knüllwald, auf einem Sporn unterhalb des Berges Babloh, liegt die Burgruine Wallenstein. Wehrhaft und uneinnehmbar muss sie im Mittelalter gewirkt haben, denn außerhalb der Burgmauern geht es auf drei Seiten steil bergab. Heute bildet die Burgruine die Kulisse für urige Campingabenteuer: Zelten in der Burg oder im Burghof, Baden im reizvollen Naturschwimmbad und Angeln im Burgteich sind hier möglich. Unterhalb der Burg gibt es einen Campingplatz, der auch Dauercampern offen steht. Das Restaurant bietet frische, regionale Küche und veranstaltet Märchenabende, an denen die beleuchtete Burg zum Blickfang wird.

Entdecken Sie bei uns:

Camping- und Badebetrieb ∙ Veranstaltungen des Kultursommers Nordhessen ∙ Burgführungen ∙
Cool Camping auf dem Burghof ∙ Mittelalterlager ∙ Musikveranstaltungen

Öffnungszeiten:

Die Burgruine ist ganzjährig frei zugänglich

Infos/Kontakt

Burgruine Wallenstein:
Burgstr. 35
34593 Knüllwald-Wallenstein
Tel: 05686 - 395
info@campingplatz-wallenstein.de
www.burgwallenstein.de

© Tourismusservice Rotkäppchenland e.V. - 34602 Schwalmstadt - Tel. +49 (0)6691 - 207407 - E-Mail